Home

  • Einstieg

    Sie sind neu in der Welt der EU-Rahmenprogramme? Suchen Sie nach allgemeinen Informationen zu Struktur und Inhalten von Horizont 2020? Oder möchten Sie etwas zu Hintergrund und Geschichte der Rahmenprogramme erfahren? Dann schauen Sie sich im Bereich "Einstieg" um! Hier haben wir grundlegende Informationen für Sie zusammengestellt.  ...weiterlesen: Einstieg.

  • Antrag

    Wie ein Puzzle setzt sich auch ein Projektantrag aus vielen Einzelteilen zusammen. Im Bereich "Antrag" haben wir Informationen, Tipps und wichtige Dokumente für Sie gebündelt. Was gibt es zu beachten bei der Umsetzung Ihrer Projektidee bis hin zum fertigen Antrag? Wir geben Antworten auf Ihre Fragen rund um die Antragstellung im Rahmen von Horizont 2020.  ...weiterlesen: Antrag.

  • Projekt

    "Alle sitzen im gleichen Boot" – Auch auf die gemeinsame Arbeit in einem Horizont 2020-Projekt trifft diese Redewendung zu. Informationen zur Zusammenarbeit im Konsortium sowie zu rechtlichen und finanziellen Aspekten von genehmigten Anträgen und was Sie darüber hinaus zur erfolgreichen Durchführung Ihres Horizont 2020-Projekts wissen müssen, finden Sie im Bereich "Projekt".  ...weiterlesen: Projekt.

  • Beratung

    Das deutsche Beratungssystem zu Horizont 2020 besteht aus vielen Komponenten. Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner dort helfen Ihnen gerne weiter, geben Ihnen Orientierung und zeigen Ihnen mögliche Wege und Lösungen auf. Im Bereich "Beratung" finden Sie eine Übersicht der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zu Horizont 2020.  ...weiterlesen: Beratung.


Aktuelles

  • Schulung zu Recht und Finanzen in Horizont 2020 - Restplätze verfügbar

    Für das Seminar "Recht und Finanzen im Rahmenprogramm für Forschung und Innovation - Horizont 2020" der  Nationalen Kontaktstelle (NKS) Recht und Finanzen am 13. Oktober 2016 in Berlin sind noch Restplätze verfügbar.

    In der Veranstaltung werden rechtliche und finanzielle Fragen, die sich im Rahmen eines EU-Projekts in Horizont 2020 ergeben, detailliert besprochen und in Diskussionen Lösungen für Problemfälle erarbeitet. Darüber hinaus präsentiert die NKS Recht und Finanzen aktuelle Informationen zu Horizont 2020, die sie in der Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission erhalten haben.

    Dies ist das letzte Seminar dieser Reihe im Jahr 2016. Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben.

  • Workshop für verantwortungsvolle Forschung und Innovation (RRI)

    Am 10. November 2016 lädt die Nationale Kontaktstelle Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftsladen Bonn zu einem Workshop zu Responsible Research & Innovation (RRI) in Bonn ein.

  • BMBF-Bekanntmachung zur Unterstützung der Teilnahme von Fachhochschulen an Horizont 2020

    Die Einreichungsfrist 2 der Bekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vom 24. November 2015 zur Förderung von Fachhochschulen startet am 19. April 2016 und läuft bis zum 1. Juni 2016. Hierüber können Maßnahmen deutscher Fachhochschulen finanziert werden, die der grenzüberschreitenden Vernetzung und Antragstellung für Horizont 2020 dienen.

  • Konsultation zur Zwischenevaluierung des EIT veröffentlicht

    Das Europäische Innovations- und Technologieinstitut (EIT) ermöglicht interessierten Stakeholdern und der breiten Öffentlichkeit sich im Rahmen eines Fragebogens an der weiteren Entwicklung des EIT und seiner KICs zu beteiligen. Die Ergebnisse sollen insbesondere Auskunft darüber geben, ob das EIT seinen Auftrag im Rahmen von Horizont 2020 erfüllt. Die Konsultation ist bis zum 14. November 2016 geöffnet.

  • BMBF veröffentlicht Positionspapier zum Europäischen Innovationsrat (EIC)

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) veröffentlichte am 25. Juli 2016 seine Vorschläge zur Gestaltung eines Europäischen Innovationsrates (EIC). In einem Positionspapier schlägt es Maßnahmen vor, mit denen der EIC deutliche Impulse für exzellente Innovation in Europa setzen könnte. Das BMBF antwortet entsprechend auf die politische Agenda von EU-Forschungskommissar Carlos Moedas. In einer Rede zu "Open science, Open innovation, Open to the world" hatte dieser im Juni 2015 seine strategischen Prioritäten bekannt gegeben und damit die Diskussion über die Schaffung eines Innovationsrates in Europa initiiert.

  • Videotutorials der NKS Recht und Finanzen

    Die Nationale Kontaktstelle Recht und Finanzen hat zwei weitere Videotutorials zu den Themen "Geistiges Eigentum in Horizont 2020" und "Redress Procedure in Horizont 2020" veröffentlicht.

    Die Videos ermöglichen einen erleichterten Zugang zu den behandelten Themen, indem Sie jeweils Schritt für Schritt die einzelnen Unterpunkte erläutern.

Weiterführende Artikel